ICT Scouts/Campus unterstützt Lehrpersonen bei der Umsetzung der ICT und Medienkompetenz Vorgaben aus dem Lehrplan 21.
Vorteile

Schüler werden unter Anleitung qualifizierter Scouts in ICT Themen eingeführt. Das Scouting identifiziert Berufswünsche im ICT/MINT Bereich und unterstützt Sie im BO Unterricht.
Dabei deckt der Scouting-Workshop folgende Kompetenzen aus dem Lehrplan21 ab:

MI.2.2 g
"können selbstentdeckte Lösungswege für einfache Probleme in Form von lauffähigen und korrekten Computerprogrammen mit Schleifen, bedingten Anweisungen und Parametern formulieren."

MI.2.2 h
"können selbstentwickelte Algorithmen in Form von lauffähigen und korrekten Computerprogrammen mit Variablen und Unterprogrammen formulieren."
Scouting

Speziell ausgewiesene Teams, bestehend jeweils aus pädagogischen und Informatik Fachkräften, bestreiten mit den SuS aller Klassen des 7. Schuljahres einen Programmier Workshop. Dabei arbeiten wir mit Scratch, einer vom MIT speziell für Kinder entwickelten Programmierumgebung. Der Workshop dauert  4 Lektionen und sollte an einem Morgen stattfinden. Während des Workshops muss keine Lehrperson anwesend sein.

Im Laufe dieses Workshops suchen unsere Scouts diejenigen Kinder, bei welchen eine Eignung für Informatik besteht, aus. Diese Auswahl erfolgt nach einem von ICT Scouts/Campus entwickelten Verfahren.

Diese ausgewählten Kinder erhalten ca. eine Woche nach dem Scouting via Ihrem Klassenlehrer eine Einladung in den Campus.

Sie möchten, dass die Scouts an Ihre Schule oder Ihre Klassen kommen? Dann setzen Sie sich mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung.

per Mail oder direkt per Formular.
Sie als Lehrperson würden selber gerne am Scouting teilnehmen? Kein Problem! Speziell für Lehrpersonen haben wir den Einsteiger Programmier-Workshop 'programmieren statt studieren' entwickelt. Weitere Infos zum Lehrpersonen Workshop finden Sie hier.






Aktuell öffnen 🚀
Mein Kind alleine in der digitalen Welt
Aktuell
Werden Sie Gönnerin/Gönner
Aktuell
ICT Campus Bern
Aktuell
ICT-Talente und Scouts treffen
Aktuell
digitalswitzerland Challenge
Aktuell
Mein Kind alleine in der digitalen Welt

Workshops für Eltern, Lehrpersonen und digital nomads

ICT Scouts/Campus zeigt Ihnen Wissenswertes und Brauchbares für Ihren digitalen Alltag. Tauchen Sie ein in die Welt Ihrer Kinder.

Jeden Monat veranstalten wir einen Kurs zu unterschiedlichen Themen wie SocialMedia, Sicherheit im WLAN, Datenschutz in der Familie, ‘wie schütze ich mein Kind in der Cloud’ und vieles mehr.

Die Kurse finden einmal pro Monat an einem Abend, zwischen 19.30 und 21 Uhr, statt. Die Kurskosten betragen Fr. 40.-, wobei Gönner kostenlos teilnehmen können. Die Kurse finden natürlich im ICT Campus Muttenz statt.

Kursort: ICT Campus, St. Jakobsstr. 108, 4321 Muttenz
Kosten: CHF 40.- pro Person / Gönner kostenlos
Anmeldung: online mit diesem Formular

Aktuelles Programm

Werden Sie Gönnerin/Gönner

Sie finden das ICT Talentförderprogramm ICT Scouts/Campus super und möchten gerne etwas tun, damit auch in Zukunft junge ICT Talente den Weg in die Informatik finden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung der Aktivitäten durch Ihren einmaligen Gönnerbeitrag.
Ab einem Beitrag von CHF 150.- werden Sie Gönner/Gönnerin von ICT Scouts/Campus und werden in jedem Campus auf unserer ‘hall of fame’ aufgeführt. Selbstverständlich dürfen Sie auch anonym bleiben.

Ihr Gönnerbeitrag darf natürlich auch höher ausfallen, ganz nach Ihren Wünschen.

Verwendung
Mit Ihrem Gönnerbeitrag helfen Sie ICT Scouts/Campus den laufenden Betrieb im Campus mitzutragen, sei es für Hard- und Software oder für allerlei technisches Material.

Gönnerbeitrag einzahlen
Ihren Beitrag können Sie ganz einfach durch eine Bankzahlung an ICT Scouts/Campus überweisen. Schreiben Sie dazu den Vermerk ‘Gönnerbeitrag’ oder ‘Gönnerbeitrag anonym

Unsere Bankdaten
Basellandschaftliche Kantonalbank
Förderverein ICT Scouts/Campus
KontoNr.: 4024.9262.2001
IBAN: CH38 0076 9402 4926 2200 1

ICT Campus Bern

Der Vorstand des ICT Scouts/Campus Fördervereins hat an seiner Sitzung vom 17. September 2018 beschlossen, den nationalen Ausbau von ICT Scouts/Campus in Bern zu beginnen. Der ICT Campus Bern wird im Februar 2019 eröffnet.

Das Privileg des ersten ICT Campus im Rahmen der Skalierung hat sich die Bundesstadt durch das sensationelle Engagement unseres Partners ICT Cluster Bern erworben.

Kick-Off war am 24. November mit dem Democampus an der Technikschule Bern (Lorrainestrasse 3).

Mit Bern kommt die schweizweite Skalierung von ICT Scouts/Campus in Fahrt. Weitere Standorte sind 2019 in Zürich und dem Oberwallis geplant, danach jährlich je zwei neue Standorte. Die Wahl und Reihenfolge der Standorte ergibt sich aus der Initiative in der jeweiligen Region.

Ab sofort wird ICT Scouts/Campus im Raum Bern um Mitglieder und Sponsoren werben.

ICT-Talente und Scouts treffen

ICT-Talente und Scouts können Sie auch ausserhalb des Campus treffen. An folgenden Terminen sind unsere Talente, aber auch ICT-Scouts in der Schweiz unterwegs:

Wettbewerbe

  • WorldRobotOlympiad 2019

Sonstiges

  • SATW Tagung, Rolf Schaub, 29. Januar 19
  • tunBasel 19, Talente/Scouts, 8.-17. Februar 19
digitalswitzerland Challenge

Im Rahmen der digitalswitzerland Challenge wetten wir, dass wir mit dem kompletten Lehrkörper von 100 Schulen aller Stufen und aller Sprachregionen je einen halbtägigen Programmierworkshop durchführen. Diese Codeworkshops können mit einem Scout vor Ort oder selbständig online durchgeführt werden.

Link zur Webseite unsere Challenge
Programmieren statt studieren

Digitalswitzerland über unsere Wette.
Interview










.
Aktuelles
Schliessen