Folgt und
Liked uns!
❤️🤩👍
Das klingt alles super! Aber wie kann man an diesem ICT Campus teilnehmen? Was muss man dafür tun?

Werde ein Talent am ICT Campus!

Die in einem Scouting ausgewählten Kids werden in der Regel von ihrer Klassenlehrperson informiert und bekommen von ICT Scouts/Campus eine Einladung zum nächsten Termin am ICT Campus in der Region.

Beim ersten Besuch an einem ICT Campus durchlaufen alle Kids dasselbe Basisprogramm, bei welchem final entschieden wird, ob Sie als ICT Talent zum Campus aufgenommen werden. Danach können die ICT Talente jeden zweiten Samstag bis Ende der SEK1 Schulzeit (9. Schuljahr) den ICT Campus besuchen und frei an ihren Projekten arbeiten.


Als Eltern können Sie das Berufsinteresse Ihres Kindes unterstützen und ihm die regelmässige Teilnahme am ICT Campus ermöglichen. Der Campus dauert in der Regel drei Jahre (bis Ende 9. Schuljahr). Eine Verpflichtung zur Teilnahme besteht nicht. Spass geht vor. Interesse, Motivation und Leistung werden schlussendlich am Umfang und Inhalt des Portfolios gemessen. Eltern von Talenten dürfen normalerweise jederzeit den Campus besuchen und erhalten so Einblick in unsere Arbeit. Zur Zeit sind Besuche auf Grund der Corona Situation eingeschränkt. Treten Sie mit der jeweiligen Campusleitung in Kontakt.

Einmal pro Jahr findet ein Talent-Eltern- und Berufsbildnerabend statt. An diesem Anlass besteht die ideale Möglichkeit, mit zukünftigen Lehrbetrieben in Kontakt zu treten.

Am Ende der dreijährigen Campus Zeit erhalten alle Talente ein Portfolio, welches aufzeigt, womit sie sich im ICT Campus beschäftigt haben. Die Suche nach einem Ausbildungsplatz vereinfacht sich tiefgreifend, weil Lehrbetriebe ebenfalls Zutritt zum Campus haben und die Entwicklung positiv verfolgen. Zudem erhält ihr Kind Feedback betreffend seiner Eignung und die optimale Vorbereitung für den angestrebten Beruf!

Wichtig! ☝ Die Teilname am ICT Campus zielt nicht zwingend auf eine anschliessende Ausbildung in einem Lehrbetrieb. Wir möchten auch angehende Gymnasiastinnen und Gymnasiasten für ein MINT-Studium begeistern.


Namenssponsoren
Newsletter abonnieren ✌️